Tier­ver­mitt­lung

Neu­es Zuhau­se, neu­es Glück

Tiervermittlung

Wir hel­fen und unterstützen

in der Ver­mitt­lung von Hun­den und Kat­zen aktiv fol­gen­de Insti­tu­tio­nen, Tier­schutz­or­ga­ni­sa­tio­nen und ‑ver­ei­ne:

  • Vete­ri­när­äm­ter Aar­gau, Basel, Zürich
  • Sozi­al­äm­ter und Polizei
  • Tier­schutz­bund Basel
  • Dog­gen in Not
  • Arme Pfo­ten
  • Ber­ner Sen­nen in Not und weitere
  • sowie auch Pri­vat­per­so­nen, die drin­gend Hil­fe brauchen

Zu ver­mit­teln­de Hun­de und Kat­zen betreu­en wir wie Feri­en­gä­ste wäh­rend sie bei uns im A3 leben und ver­sor­gen sie, nach Anord­nung des Tier­arz­tes, wenn not­wen­dig auch medi­zi­nisch, bis sie in ihr neu­es Zuhau­se umzie­hen können.

Für bes­se­re Ver­mitt­lungs­chan­cen durch­lau­fen Hun­de – nebst ihrem «Feri­en­da­sein» – unse­re Hun­de­schu­le für Erzie­hung und Sozia­li­sie­rung. Die Erfolgs­quo­te von rund 95% seit 2013 in der Tier­ver­mitt­lung gibt uns recht und freut uns sehr!

Auf unse­rer Web­sei­te sind Hun­de oder Kat­zen von Tier­schutz­or­ga­ni­sa­tio­nen mit «Fremd­ver­mitt­lung» vermerkt.

Fol­gen­de Tie­re suchen ein Zuhause

Name
Jim­my
Ras­se
Shar Pei-Misch­ling
Geburts­da­tum
08.09.2020
Geschlecht
Rüde
Kastriert
ja
Gewicht
15 kg
Schul­ter­hö­he
50 cm

Jim­my wur­de vom Besit­zer wegen Über­for­de­rung abge­ge­ben. Zu sei­ner Bezugs­per­son ist er sehr anhäng­lich, Frem­den gegen­über eher reser­viert und unsi­cher. Jim­my ist ein aus­ge­gli­che­ner und akti­ve Kerl, braucht aber nicht den gan­zen Tag Action.  Am Hun­de-ABC muss noch gear­bei­tet werden.

Sei­ne neu­en Hal­ter soll­ten Erfah­rung mit Hun­den besit­zen, ein­fühl­sam, kon­se­quent und gedul­dig sein und ihm genü­gend Zeit für die Ein­ge­wöh­nung lassen.

Name
Chi­co
Ras­se
Dober­mann
Geburts­da­tum
20.2.2021
Geschlecht
Rüde
Kastriert
chem. kastriert
Gewicht
40.8 kg
Schul­ter­hö­he
73 cm

Chi­co wur­de wegen Zeit­man­gel und Über­for­de­rung abgegeben.

Er ist offen, men­schen­be­zo­gen, freund­lich, anhäng­lich und neu­gie­rig und ver­trägt sich mit ande­ren Hun­den. Als sehr akti­ver und lern­wil­li­ger Hund, braucht er Kopf­ar­beit und eig­net sich für Hun­de­sport. Sei­ne Grund­er­zie­hung braucht noch Vertiefung.

Sei­ne neu­en Hal­ter soll­ten aktiv und sport­lich sein und Erfah­rung mit gros­sen und akti­ven Hun­den besit­zen, die ger­ne etwas mit Chi­co unternehmen.

Name
Mor­ty
Ras­se
Deut­scher Schä­fer­hund Mix
Geburts­da­tum
ca. 1,5 jährig
Geschlecht
Rüde
Kastriert
Ja
Gewicht
32.5 kg
Schul­ter­hö­he
59 cm

Fremd­ver­mitt­lung des Tier­schutz­ver­eins «Arme Pfo­ten». Bei Inter­es­se bit­te Vivi­en­ne Wet­ter, mob. 079 488 00 88 direkt kontaktieren!

Mor­tys Vor­be­sit­zer hat­te zu wenig Zeit für den akti­ven Jung­hund, des­halb kam er ins Tier­heim, wo er kom­plett unter­for­dert ist und die Nähe zu sei­nen gelieb­ten Men­schen fehlt.

Sei­ne zukünf­ti­gen Besit­zer soll­ten eben­so ein­fühl­sam, gedul­dig wie kon­se­quent sein, ihm genü­gend Zeit wid­men um ihn zu för­dern und das allei­ne sein lang­sam mit ihm üben. Auch eine Fami­lie mit älte­ren Teen­agern wür­de passen.

Name
Thor
Ras­se
Mali­nois
Geburts­da­tum
4‑jährig
Geschlecht
Rüde
Kastriert
Ja
Gewicht
34 kg
Schul­ter­hö­he
68 cm

Fremd­ver­mitt­lung des Tier­schutz­ver­eins «Arme Pfo­ten». Bei Inter­es­se bit­te Vivi­en­ne Wet­ter, mob. 079 488 00 88 direkt kontaktieren!

Thor und sein Sohn Jack kom­men aus einer Beschlag­nah­mung. Bei­de leb­ten in einem Ver­schlag auf einem abge­le­ge­nen Grund­stück. Thor kennt die Welt nur sehr beschränkt. Kühe und Pfer­de sind ihm noch unheim­lich. Kat­zen hat er noch nie gese­hen. Die Begeg­nung mit frem­den Hun­den muss noch geübt wer­den. Thor ist anhäng­lich, freund­lich, lern­wil­lig, ger­ne aktiv, geht recht gut an der Lei­ne, inter­es­siert sich für Nasen­ar­beit. Kein aus­ge­präg­tes Jagd­ver­hal­ten, kei­ne Pro­ble­me mit Autos, Rad­fah­rern oder Jog­gern. Er ist in eini­gen Situa­tio­nen noch unsi­cher und im Tier­heim unterfordert.

Gesucht wird hun­de­er­fah­re­ner, ein­fühl­sa­mer, gedul­di­ger und kon­se­quen­ter neu­er Besit­zer, damit Thor geför­dert und das Allein­blei­ben geübt wer­den kann. Auch eine Fami­lie mit älte­ren, hun­de­er­fah­re­nen Teen­agern wür­de passen.

Name
Jack
Ras­se
Mali­nois
Geburts­da­tum
knapp 2,5 jährig
Geschlecht
Rüde
Kastriert
Ja
Gewicht
27 kg
Schul­ter­hö­he
63 cm

Fremd­ver­mitt­lung des Tier­schutz­ver­eins «Arme Pfo­ten». Bei Inter­es­se bit­te Vivi­en­ne Wet­ter, mob. 079 488 00 88 direkt kontaktieren!

Es gel­ten die­sel­ben Anga­ben wie bei sei­nem Vater Thor!

Kon­takt

A3-Tier­fe­ri­en­platz Sche­rer
Trot­te­weg 2
5243 Mülligen/AG

öff­nungs­zei­ten

Mon­tag – Frei­tag
06.30 – 12.00  /  13.30 – 18.00

Sams­tag
06.30 – 12.00  /  13.30 – 16.00

Sonn­tag
geschlos­sen

Ihre Spen­de hilft Tie­ren in Not!

Wir betreu­en
Hun­de und Kat­zen mit einem Schick­sal.
Hei­mat­lo­se Tie­re, die ein neu­es Zuhau­se suchen und/oder Tie­re, die medi­zi­nisch ver­sorgt wer­den müssen.

Spen­den­kon­to

Aar­gaui­sche Kan­to­nal­bank
IBAN: CH98 0076 1042 6114 0162 2
BIC: KBAGCH22
Clea­ring: 761