Anmeldung

5‑Sterne-Katzenhotel

5‑Sterne-Katzenhotel
Lieber Kunde, Bitte jedes Tier einzeln anmelden.
Sind Sie ein Neukunde?

Maximum file size: 15MB

Bitte laden Sie ein aktuelles Querformat-Foto Ihres Tieres in guter Auflösung hoch, wenn es länger als ein Jahr nicht bei uns war, unabhängig davon, ob Neukunde oder Stammkunde.
von
bis
Chipnummer eingeben
Geschlecht
Kastriert
Einzelzimmer ohne Fremdkatzen, wenn verfügbar
Bitte beschreiben Sie was ihr/ihm wichtig ist
inklusive Telefon/Mobile
Bestätigung AGB, Preisliste usw.
Ich habe die AGB`s, die Preisliste und die Öffnungszeiten gelesen und verstanden.

Kontakt

A3-Tierferienplatz Scherer
Trotteweg 2
5243 Mülligen/AG

öffnungszeiten

Montag – Freitag
06.30 – 12.00  /  13.30 – 18.00

Samstag
06.30 – 12.00  /  13.30 – 16.00

Sonn- und Feiertage
Geschlossen
Annehmen und Abholen nur mit Notfallzuschlag
13:30 – 15:30 nach Tel. Absprache

Ihre Spende hilft Tieren in Not!

Wir betreuen
Hunde und Katzen mit einem Schicksal.
Heimatlose Tiere, die ein neues Zuhause suchen und/oder Tiere, die medizinisch versorgt werden müssen.

Spendenkonto

Aargauische Kantonalbank
IBAN: CH98 0076 1042 6114 0162 2
BIC: KBAGCH22
Clearing: 761

Rudeltauglich Ja
Ein rudeltauglicher Hund ist freundlich und verträgt sich gut mit anderen Hunden. Er kann Konflikte vermeiden oder lösen und kommuniziert gut mit seinen Artgenossen. Solche Hunde fühlen sich in einer Gruppe wohl und verhalten sich entsprechend. Von diesen Hunden geht kein Streit aus, und sie verletzen andere Hunde nicht. Sie sind friedlich und sozial, was sie zu idealen Begleitern in einer Gruppe macht.

Rudeltauglich Nein
Ein nicht rudeltauglicher Hund hat Schwierigkeiten in einer Gruppe. Er kann ängstlich, unsicher oder aggressiv reagieren, was zu Auseinandersetzungen und Verletzungen führen kann. Diese Hunde verstehen oft die Körpersprache anderer Hunde nicht gut und reagieren falsch. Sie fühlen sich oft wohler, wenn sie nur mit ein oder zwei Hunden oder allein sind.

Wichtiger Hinweis
Bitte füllen Sie das Formular sorgfältig aus und beschreiben Sie genau, wie Ihr Hund sich verhält. So können wir einschätzen, wo wir ihn einteilen, damit sich alle Hunde wohlfühlen und nicht verletzt werden. Diese Information ist auch wichtig für die Preisberechnung.

Es gibt Grenzfälle wie "bedingt rudeltauglich". In solchen Fällen entscheiden wir selbst nach bestem Wissen, um das Optimale für Ihren Liebling und die anderen Hundegäste zu erreichen. Seien Sie bitte nicht überrascht, wenn unsere Einschätzung von Ihrer abweicht, da wir die Verantwortung für die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Hunde tragen.

 Wenn wir bei uns im A3 von „mit Familienanschluss“ sprechen, meinen wir, dass der Hund in Bereichen ist, wo er von Betreuungspersonal gut betreut wird und mit anderen Hunden zusammen ist. Diese Bereiche sind dort, wo auch wir Menschen oft sind, damit wir die Hunde besser im Blick haben. Unsere Abteilungen sorgen dafür, dass die Hunde gut versorgt und häufig überwacht werden. Sie bekommen, was sie brauchen, ob Spiel oder Streicheleinheiten. „Familienanschluss“ heisst aber nicht, dass die Hunde in unsere Betten oder privaten Wohnräume kommen. Auch nachts ist immer jemand in ihrer Nähe.